Auf Erfolgskurs ab dem 1. Arbeitstag

Gratulation! Sie haben Ihre neue Fach- oder Führungskraft gefunden. Die Suche hat Zeit und Geld gekostet und der Vorgänger/die Vorgängerin ist bereits weg. Es wartet also viel Arbeit in einer Arbeitswelt, die immer schneller und komplexer wird. Es ist von zentraler Bedeutung, dass die neue Fachkraft schnell effektiv wird und nachhaltig an die Firma gebunden werden kann. Zudem erwarten Sie, dass die neue Führungskraft das Team zu einem guten Teamspirit bringt und Sie aufgrund des Führungswechsels keine Mitarbeitenden verlieren. Neue Mitarbeitende erfahren in der Regel eine sehr gute, fachliche Einführung. Aber sind auch Ressourcen da, sie in der schnellen Integration zu begleiten?

Das Onboarding Angebot von SwisSolution umfasst die gezielte Begleitung neuer Mitarbeitender in der Probezeit – zu einem Festpreis. Es umfasst zwei Module, die Begleitung der Probezeit mittels gemeinsam definierter Zielsetzung sowie die Begleitung und das Analysegespräch Ende der Probezeit. Unsere Begleitung eignet sich für alle neuen Mitarbeitenden, sowohl für Führungs- als auch Fachkräfte. Es empfiehlt sich, das Onboarding einer Führungsperson mit einem Teamworkshop zu ergänzen. 

Begleitetes Onboarding senkt die Fluktuation

Das begleitete Onboarding beleuchtet den Umgang mit Komplexität, klärt Rollen und Erwartungen und aktiviert Ressourcen. So werden Unklarheiten und Missverständnisse früh erkannt und können angegangen werden – all das unterstützt eine erfolgreiche Arbeitsbeziehung. Der Führungsworkshop beschleunigt den Integrationsprozess stark; das Team und die neue Führungsperson lernen sich besser kennen, Erwartungen werden sichtbar und Bedenken sowie kritische Stimmen werden in einem geführten und wertschätzenden Rahmen dargelegt.

Alle müssen sich schnell wieder auf die Arbeit fokussieren können – in einem guten Arbeitsklima. Nur so können Fluktuationen gesenkt und die manchmal schon früh gefällte innerliche Kündigung vermieden werden.



Autor: Doris Fink